20.09.2010

Update, wo's nix upzudaten gibt.



Also eigentlich schon, aber sie haben ja keine Ahnung, wie frustrierend es ist, wenn es alleine 8 Minuten dauert, bis man von der Blogger- Startseite über das Dashboard endlich ins Fenster "New Post" gelangt ist.

Drittes Lehrjahr bin ich jetzt, und ein dreiviertel Jahrhundert ist meine kleine Omi alt geworden, was wir heiter in der Fischgaststätte begangen haben. Meine beste Freundin ist erst ein viertel Jahrhundert alt geworden, aber begangen haben wir das eben so heiter. Und den Herbstmarkt haben wir besucht. Und "Schwiegertochter gesucht" ist diesmal ganz bezaubernd. Und der Bundesvision Song Contest (siehe auch damals) steht an. Und morgen geht's zur Beckenbodengymnastik.

Alles Dinge, aus denen man einen kleinen, fröhlich- bunten Post zaubern könnte. Wenn sich denn das verfluchte Internet nicht querstellen würde.

Nach wie vor ist für unser Haus keine Leitung frei, und daran wird sich wohl auch nichts mehr ändern, aber Alice will es einfach nicht wahrhaben und vertröstet daher fleißig weiter mit "Gedulden sie sich noch."s und merkwürdig verklausulierten Technikdiagnosen, die wahrscheinlich nichtmal sie versteht. Während sie weiter abbucht.

Die Telekom würde ja halb Dresden aufhacken um mir eine neue Leitung zu legen, aber erstens dauert das dann nochmal 3 Monate und zweitens müsste Alice mich dazu erstmal aus meinem Vertrag entlassen. Und einen vernünftigen Stick, der nicht gleich für 24 Monate gekauft werden muss, scheint es auch nicht zu geben. Wenn doch, bitte Info an mich. Am besten per Taube. Geht schneller.



Zur musikalischen Untermalung noch mein aktueller, morgendlicher Motivationssong "On a mission" von Gabriella Cilmi, den ich irgendwie verpasst habe, als er neu war, der mir jetzt aber dafür um so besser gefällt, und auch das neue Album von Wir sind Helden "Bring mich nach Hause", X- Factor- Kandidatin Meral Al-Mer, Usher's "DJ got us falling in love" (s.o.) und vieles vieles mehr könnte ich derzeit wärmstens empfehlen, aber bis die entsprechend notwendigen Seiten und Videos hier geladen hätten, hätte ich den Computer schon lange aus dem Fenster geschmissen.

Daher bleibt's bei dieser hingeworfenen Aufzählung und einem schriftlichen Tritt gegen Alice's Schienbein: *fump*

Schönen Schrank auch.
Und hoffentlich bis bald.

Kommentare:

André hat gesagt…

du armer...
aber apropo "schrank". in unserem esszimmer liegt zur zeit mein alter kleiderschrank (80x200x60- alles wilde schätzwerte) in naturnaher buchenachbildung und wartet auf einen neuen besitzer...

und was noch viel wichtiger ist. kino/film am donnerstag? ich frag mal zuerst nach deinen vorlieben bevor ich was vorschlage ^^

das wird schon wieder

Your Mother hat gesagt…

offensichtlich wird es nicht wieder, weil alice mir am telefon gerade gesagt hat, dass sie mir zwar kein dsl zur verfügung stellen können, dass sie mich aber aus dem vertrag trotzdem nicht entlassen, weil ich in der pflicht bin, hier eine leitung verfügbar zu machen.

"wir können ihnen das produkt zur verfügung stellen, wir haben nur nicht die möglichkeit" o_O
...und das mit der möglichkeit liegt angeblich in meiner verantwortung - selbst wenn ich dafür über die telekom kostenpflichtig eine neue leitung legen lassen müsste.

glaubt einem keiner, wenn man's erzählt... und ich habe weder zeit noch nerven für so einen scheich...

donnerstag ist bei mir leider schlecht, weil ich schulisch gerade so ein bisschen involviert bin und wir nix schaffen...

bim bim bim.... ich steh da drüber... bim bim bim...

das mit dem kleiderschrank klingt allerdings interessant..

André hat gesagt…

...für so einen dummen spruch lohnt es sich doch direkt mal in die agb von alice zu schauen...

und wegen dönnerstag. macht nix. du darfst dich auch gerne mal melden, wenn du zeit hast ^^

Your Mother hat gesagt…

in die agb würde ich auch schauen, zur verbraucherschutzberatung würde ich auch gehen, einen bösen brief würde ich auch schreiben, aber ich habe weder zeit noch nerven für so ein kaspertheater. schon wieder. und immer wieder. kann nicht einmal einfach nichts schief gehen?

André hat gesagt…

der (schrank deiner träume) liegt auseinandergebaut auf dem fussboden. ich glaube es ist der hier

http://www.csschmal.com/index.php?id=304&tx_wmdbcsprodukte_pi1[color]=45&tx_wmdbcsprodukte_pi1[product]=664&cHash=d03fc486cf

eine kleiderstang zum knitterfreien aufhängen und ein einlegeboden ist auch dabei :D

und was die doofe alice angeht, ich empfehle alkohol

Mario hat gesagt…

So, jetzt muss ich mich doch 'mal wieder zu Worte melden, nachdem ich sogar von dir geträumt habe; bzw. von deinem BLOG. In dem Traum hast du ihn geschlossen, weil du fandest, dass zu wenig Leute eine Rückmeldung gegeben haben... und deswegen 'mal wieder ein paar Zeilen von mir. :)

Und zu deinem Hauptthema:
Das mit Alice würde ich nochmal genau durchgehen, denn ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Die können so etwas nicht von dir verlangen. Denke ich zumindest.

Ansonsten leide ich mit dir.

Your Mother hat gesagt…

@andré:
naja... für 20 euro... man kann ja was drauf kleben ^^ ... und er hätte bereits eine seele, das wäre bonus..
alkohol hatte ich bereits unmittelbar nach dem telefonat mobilisiert - ich kenne doch meine beste medizin ;)

@mario:
das ist aber lieb :) keine sorge, hier wird nichts geschlossen. im gegenteil, ich würd' gern mal wieder ein bisschen mehr leben reinbringen. aber dazu braucht's halt als mindestvoraussetzung internet. und da ich heute nun endgültig meinen vodafone- stick zurück bringe, den vodafone bis jetzt nicht zurück haben wollte und mit dem ich daher auf 10kb/s noch ein bisschen durch's online- universum gekrebst bin, bin ich dann erstmal komplett internetlos hier :(

wir sind gespannt... ein offener brief an die liebe alice kommt aber sicher irgendwann ^^

Anonym hat gesagt…

Wie geht's Hassan?

Your Mother hat gesagt…

...dem geht's gut so weit. Er hat viel um die Ohren, aber ich gebe mir die größte Mühe, ihm eine starke, sexuelle Stütze zu sein.. ^^

Dass an Hassan noch jemand denkt.. ;)