26.05.2011

Current Mood: Raging and Ready to Fight.


Korn - Wake Up Hate!


The Prodigy - Invaders Must Die!

Linkin Park - No More Sorrow!


Marilyn Manson - Use Your Fist and Not Your Mouth!


Hadouken - Bombshock!


System of a Down - War!


...und zum Schluss doch immer wieder das...



The Cranberries - No Need to Argue.


Sie können ja mal raten, wie viel ich heute gelernt habe.
Nostalgie ist der Feind. In doppelter Hinsicht.

Gibt es Meinungen zu einem eventuellen Ortswechsel nach Leipzig?

...auch heute werde ich wieder versuchen, möglichst früh im Bett zu liegen.
Viel Erfolg dabei.

Und gute Nacht derweile, den Guten da draußen!

Kommentare:

André hat gesagt…

leipzig ist ne tolle stadt, falls die frage so gemeint war ^^ meinen bruder hats dahin verschlagen und den will ich zumindest immer noch besuchen :D

Your Mother hat gesagt…

...war eher so gemeint, ob ein Ortswechsel eine gute Idee wäre, um weg zu kommen, oder ob das auch nur eine Flucht vor der Auseinandersetzung wäre... Dass Leipzig schön ist, weiß ich. Und der Vorteil wäre, dass dort im Moment zumindest schon ein kleines, soziales Umfeld vorhanden wäre, das mich aufnehmen könnte... Zwei Krankenhäuser schreiben Stellen aus in Leipzig... Bewerbung kann ja nicht schaden...

Spontiv hat gesagt…

Was sagt dein Bauchgefühl zu Leipzig? Lass den Verstand außen vor, der ist manipulierbar.

Your Mother hat gesagt…

...mein Bauchgefühl wünscht sich, dass es endlich vorbei ist und es nichts mehr fühlen muss. Und wenn "vorbei" nicht geht, präferiert mein Bauchgefühl grundsätzlich den Weg des geringsten Widerstandes... Ich weiß also nicht, ob das unbedingt der beste Berater wäre. Kreischa und das Diakonissenkrankenhaus haben mich zum Vorstellungsgespräch eingeladen... Und wahrscheinlich wird es auf eine der beiden Optionen hinauslaufen... Denn wie du schon festgestellt hast, verfüge ich über keinerlei Entschlusskraft...

Leipzig wäre halt der mutigere Schritt, um mich aus all dem, was mich seit eineinhalb Jahren systematisch kaputt spielt, heraus zu zwingen...
Schwierig.
Es wird wohl so enden, dass du diese Entscheidung für mich fällen musst... :D
Ja? Ja? Ja?

Spontiv hat gesagt…

Och Kleiner, ich kann i.d.R. mit meinen Entscheidungen leben. Meistens. Hin und wieder nicht...

Ja. Dann kannst du es mir hinterher in die Schuhe schieben. Aber die sind ja groß...

;)

André hat gesagt…

ich hatte deine frage schon so verstanden... von meiner ursprünglichen antwort hatte ich wärst du aber ebensowenig begeistert gewesen :D aber bitte.

"du gehts wie üblich davon aus, dass es eine richtige und eine falsche entscheidung gibt. vor deinen problemen kannst du aber nicht wegrennen. also bleib lieber hier, dass ist auch für mich besser. ^^"

Spontiv hat gesagt…

"du gehts wie üblich davon aus, dass es eine richtige und eine falsche entscheidung gibt. vor deinen problemen kannst du aber nicht wegrennen. also bleib lieber hier, dass ist auch für mich besser. ^^"

I like das!

Your Mother hat gesagt…

Ja, der Like- Button fehlt hier...

Ich gehe nicht davon aus, dass es eine richtige und eine falsche Entscheidung gibt. Ich versuche nur anhand der Fürs und Widers heraus zu finden, ob es eine bessere und eine schlechtere gäbe...

Hmpf.
Ich werd jetzt noch 11 Tage meine Hefter anstarren und danach ist Zukunft...

Der Herr wird's lenken...

André hat gesagt…

good boy ^^