31.10.2008

Baby's erster Badetag.


Ich will ja nicht nur das Schlechte hier reintippen, also:

Ich war gestern baden! Mit Baby! Und Babie's Mutti! Und Tante E.! 2 Stunden in pupslauem Wasser sitzen, lustige Blubbergeräusche und Spritzspiele machen, zwischendurch rutschen gehen wie in den guten alten Zeiten und anschließend noch drauf anstoßen, dass wir alle sauber und müde sind, das sind so die kleinen Momente, die das Leben wieder lebenswert machen.

Und weil's so schön war heute gleich wieder mit Baby ausgeflogen. Diesmal zum so genannten Martin Luther- Denkmal vor der so genannten Frauenkirche, für mich als Auszubildenden in einem evangelischen Haus natürlich oberste Pflicht zum Reformationstag. Eigentlich sind wir eher aus Versehen dran vorbei gelaufen, aber passt das nicht ganz bezaubernd? Jebus wäre stolz auf mich.

Ich muss mir nur mal wieder angewöhnen, eigene Fotos zu machen... Und jetzt geh' ich feiern. Mal sehen ob es heute klappt.

Amen & Prost.

Nachreichung:

Kommentare:

thatgirlthere hat gesagt…

viel erfolg! ;-)

Mutti hat gesagt…

Muhahaha....das Bild ist ja der Hammer :-)))