08.12.2010

Facebook macht sich über mich lustig.


Facebook sagt, dass das hier mein Jahr 2010 war. Genauer gesagt die Facebook- App "My Year in Status". Und da ich eigentlich ganzjährig ein sehr aktiver Facebook- Nutzer war, muss ich das wohl glauben. Aber irgendwie scheint mir das ein bisschen mickrig.

Es ist nur eine Auswahl an [Plural von Status], und Facebook hat mir nicht erklärt, wonach es ausgewählt hat... Aber irgendwie... 3 [Plural von Status] beziehen sich auf das Gossip- Konzert im Juni, das wirklich sehr sehr schön war, und auch "...'cause Emily did never stand a chance competing against Rachel." hat das gesamte Jahr dominiert, aber der Rest... Viel Gejammer und daneben Belangloses.

Und der einzige Grund, warum mir diese "Collage" überhaupt gefällt (neben den schönen Grüntönen) ist der letzte, ausgewählte Status. Der in einem Wort beschreibt, wie ich mit der Person, die mir eigentlich am allermeisten am Herzen liegen sollte - mit mir - im nun fast vergangenen Jahr umgegangen bin: Armselig.

Übernächstes Wochenende ist Geburtstag. Und während ich absolut keine Lust darauf habe, das in irgendeiner Form zu begehen, bin ich mit meinem Plan für den Geburtstagstag an sich gerade sehr glücklich. Eine beste Freundin, ein Glas Sekt und ein paar entspannende Stunden in Bad Schandau. Beste Voraussetzungen, um im nächsten Vierteljahrhundert den Selbsthass vielleicht doch mal weg zu lassen.

Fröhliches Rest2010 derweile!

Kommentare:

André hat gesagt…

again falsche perspektive: facebook lacht mit dir nicht über dich ^^

Your Mother hat gesagt…

...aber ich lache nicht o_o

André hat gesagt…

fehler gefunden ^^