20.10.2006

Köter featuring Nervenzusammenbruch


















"Da musste nur da klicken und dann da, machste deinen ersten Post und fertich."

So ungefähr erklärte man mir das Erstellen eines Blogs.. Schönen Dank auch..
Vielleicht erwarte ich zu viel am ersten Abend?
Immerhin.. Die Hintergrundfarbe habe ich im HTML- Code ganz alleine geändert o_O

Ein Anfang ist gemacht *argh*

Kommentare:

Andre hat gesagt…

Ja, ich kommentiere meine eigenen Posts.. So macht man das, wenn der Blog noch in seinern Kinderschuhen steckt..
Jetzt krich' ich hier die Fehlermeldung, dass der Server grad' is facing a problem.. Da kann das ja nix werden..
Mehr demnächst.

koelnboy hat gesagt…

Hehe.. viel Vergnügen ;)

Michael Agsten hat gesagt…

Ich finde es sehr interessant, dass du meine Charakterzüge so wunderbar beschreibst und gleichzeitig dich selber beschreibst - ich habe noch nie einen Dritten so wunderbar das Innere beschreiben sehen. Ich finde deine Biographie damit sehr klasse beschrieben.

Liebe Grüße, Michael

André hat gesagt…

Vielen Dank und liebe Grüße zurück! :)