22.09.2009

Frohlocket.

Kein Bild.

Kein Witz.

Kein Charme.

Nur frohe Kunde:

Der André hat ein Internet!

Und das war nicht einfach. Zwar war der Techniker pünktlich, und seine Kontrollleuchte leuchtete grün, doch eine Verbindung kam nicht zu Stande. Alice bat mich, mich bis 16 Uhr zu gedulden. 16 Uhr war ich arbeiten.

23 Uhr war ich zu Hause, aber das Alice Setup sagte mir gefühlte 248mal (die auch in Echt die 50mal nicht unterschritten haben dürften) "Verbindung fehlgeschlagen".

Und nur durch dilletantisches Rumgeklicke war ich irgendwann vollkommen entnervt und eigentlich schon jeder Hoffnung beraubt auf einmal online.

Selbst wenn dieser Post im fast dreijährigen Bestehen dieses Blogs wohl der am wenigsten ambitionierte ist, fühlt er sich doch so verdammt gut an. Weil ich ihn von meinem neuen Schreibtisch in meiner neuen Homebase sende.

Stay tuned for further information =)

Kommentare:

kathleeniweni hat gesagt…

Glückwunsch! :)

Wie geht's den Kobolden?

Andre hat gesagt…

hach, was isses schön. ich schaue jeden tag auf deine seite und freue mich, wenn ich etwas Neues lese!

Your Mother hat gesagt…

Kathleeniweni jetzt sogar mit Pic... Heiß ;)

Ich hoffe, den kleinen Geistern geht es gut.. Ich habe dads Gefühl, sie langweilen sich ein bisschen, aber ich hab im Online- Zooshop schon die nächste Großbestellung aufgegeben ;)

@ Andre:
:)
Werd' mir Mühe geben ;)

OneofTwo hat gesagt…

yay^^.

André hat gesagt…

so langsam beschleicht mich das gefühl, andré könnte auch eher eine bezeichnung (für tolle menschen) sein, als ein name ^^

auf jeden fall. herzlichen glückwunsch zum internet, zu den marderartigen und darauf dass ich jetzt wieder jeden tag mit neuen einträgen überrascht werde :D