28.09.2009

-2. +1.



[Jan Delay - "Ein Leben lang".]

Da waren sie weg.

Boris und Jelzin wohnen jetzt wieder in Leipzig, bekommen sicher auch wieder andere Namen und oben sehen sie, was davon übrig blieb. Müffelnde Wieselaccessoires auf Balkon.

War schon Mist. Ein Scheitern zu akzeptieren macht niemals Spaß.

Schön war's trotzdem, denn Boris, Jelzin und ich hatten Geleitschutz von einem unheimlich gut aussehenden, jungen Mann, der während des gesamten Ausfluges alles tat, um unser persönliches Wohl bestmöglich zu gewährleisten. Hauptsächlich meins.

Wie aus den letzten Posts und auch allgemein aus der Zahl meiner Posts in diesem Monat hervor gegangen sein dürfte, befinde ich mich aktuell in einem tiefen Tal. Das kehrt scheinbar jährlich wieder. Dieses Jahr habe ich aber das unheimliche Glück, dass mir ein emotionaler Support zur Seite steht, bei dem ich nicht weiß, wie er das macht. Würde mir jemand wie ich gegenüber sitzen und das Gejammer vom Stapel lassen, das ich vom Stapel lasse (der geneigte Leser weiß, wovon ich spreche) - ich könnte da kein Support sein. Ich wäre genervt von mir. Und würde Abstand nehmen.

Toll sowas.

Ich zitiere Herrn Delay:

"[...]

All die Neurosen und Gebrechen,

sie schmelzen dahin

bei deinem strahlenden Lächeln.


Und ich kann nen Fick auf Alles geben so wie 2Pac
weil dein wunderschönes Wesen
alles Böse wieder gut macht.


[...]"


Leben!

Kommentare:

André hat gesagt…

nochmal schade zu den marderartigen...

und wer seine geneigte stammleserschaft so himmelhochjauchend durch den sommer geführt hat, der darf auch mal ein bisschen winterdepressionen haben ^^

ps: zu den restlichen anspielungen verkneife ich mir jeden kommentar :D

Your Mother hat gesagt…

hier muss sich niemand nichts verkneifen... ;)

danke für den sommer- kommentar, aber ich hätte mir halt gewünscht, die sommerstimmung auch in den winter tragen zu können.

es wird auf jeden fall nicht so elend wie letztes jahr.... ich schwör' ;)

André hat gesagt…

na schön! da ich ja noch einen wunsch frei hab, weil ich dich ja als erster auf dem suchbild gefunden habe, wünsche ich mir weniger anspielungen und mehr infos in bezug auf mr. support :D

und ps zur katerstimmung. siehs als graurige übergangszeit zu räucherkerzen und tonnenweise gebäck von oma ^^ also ich freu mich drauf ^^

Your Mother hat gesagt…

infos zu mr. support... die muss ich mir ja selbst hart erarbeiten... da kann ich die hier nicht einfach so um mich werfen... anspielungen sind doch auch viel spannender als plumpe wiedergabe aller details ;)

und zur übergangszeit: eine schöne vision. ich hasse die winterzeit. mal sehen, ob ich dieses jahr was draus machen kann... werd mir mühe geben :)

OneofTwo hat gesagt…

... Mr Support sollte jedenfalls rot von all der Lobhudelei werden!^^'

Your Mother hat gesagt…

...ich hätte noch mehr Songtexte in petto.. ;)

André hat gesagt…

ja sing mal. ich hab zwar hier und da gelesen, dass sie dich bei dsds wohl nicht nehmen würden, aber das muss ja nix negatives sein ^^