28.01.2009

Lange nichts mehr zu lachen gehabt...


"Dauerwurst

Dauerwurst ist durch Reifen mit Milchsäurebakterien, Lufttrocknen oder Räuchern (auch kombiniert) haltbar gemachte Rohwurst wie beispielsweise Salami, Zervelatwurst und Landjäger.


In Österreich wird eine kräftig gewürzte Brühwurstsorte, die zusätzlich heiß geräuchert und luftgetrocknet ist, ebenfalls als Dauerwurst bezeichnet.


..........


Kategorie: Wurst"


Ich habe auch eine Dauerwurst... *chchchchchchch*

Gehe ich recht in der Annahme, dass ich wieder der Einzige bin, der das Wort lustig findet?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sorry, aber da ich grade mit auflauf bekocht wurde, lässt mich jedes bild von lebensmitteln kalt.

ps: *augenroll* zum witz ^^

OneofTwo hat gesagt…

Kenne ja da noch die gute, alte Begriffskombination der "Harten-Wurst" dafür!

Also: Ich habe 'ne "Harte-Wurst" ... ist auch recht amüsant, deine Dauerwurst ist aber (sicher... ;) ) auch nicht schlecht!

Gute Nacht!

Your Mother hat gesagt…

"Harte Wurst" kenne ich auch noch, allerdings nur als Bezeichnung für Salami... "Dauerwurst" dagegen war mir neu, dementsprechend wesentlich lustiger ;)

Abgesehen davon ist es recht anstößig, von seiner eigenen, "harten Wurst" zu berichten, die "Dauerwurst" dagegen muss nicht unbedingt hart sein, ist also jugendfreier ;)