23.12.2008

Ich bin noch viel zu klein, mir fällt kein Verslein ein.

Auch dieses Jahr wünschen Karen, mein Einpackboy und ich all jenen, die uns das Selbe wünschen würden, ein wundervolles Weihnachtsfest voller Liebe, Ruhe, Wärme und maximaler Entspannung.

Zur Weihnachtszeit ruht die Pflicht, also Füße hoch, Prost und Amen :)

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Frohe Weihnachten.

Auf das der alljährliche Essmarathon beginne...