04.02.2010

Das neue Baby.


May I introduce: Marvin!

Eigentlich heißt Marvin Nokia E71, aber so heißen all seine Brüder und Schwestern auch. Und da ich sowieso einen Faible dafür habe, jedem Mist einen Namen zu geben, heißt mein neues Schnurlostelefon für unterwegs jetzt Marvin (Marvin: Name | Marvin, der manisch- depressive Roboter).

Nach einer mehrtägigen Testphase kann ich außerdem bestätigen, dass das Nokia E71 meinen Ansprüchen in vollem Umfang genügt: SMS senden und empfangen; Anrufe entgegen nehmen.

Für diese Ansprüche hätte es kein smartes Business- Phone sein müssen, das ist wohl wahr, aber der komplexbeladene André, der wider besseren Wissens trotzdem einen seelischen Mehrwert aus Statussymbolen ziehen kann, wollte eigentlich ein iAmBetterThanYouPhone haben. Insofern bin ich ein bisschen stolz, dass der komplexbeladene André und der vernunftbegabte André sich wenigstens auf einen Kompromiss einigen konnten. Und obwohl ich dachte, ich hätte mein T9 inzwischen lieb gewonnen - eine Volltastatur ist sowas von lässig.

Beleuchtet wird der Familienzuwachs im Bild oben von einer weiteren, bisher namenlosen Neuanschaffung: Tageslichtlampe TL60.

Soll ja helfen. Und auch wenn dieses fiese 8.000 Lux- Licht mit Gemütlichkeit nicht das Geringste gemein hat - eine gewisse motivierende Wirkung kann ich nicht leugnen.

Normalerweise kann ich, sobald es dunkel ist, nichts mehr anfangen, was länger als 5 Minuten dauert. Mein Kopf scheint zu meinen, dass das eh nicht mehr fertig wird. Auch wenn es erst 16.30 ist. Keine Ahnung, ob das ein verbreitetes Phänomen ist. Aber so lange Tageslichtlampe TL60 funzelt, ist dieses Empfinden ausgesetzt.

Schön, was man mit Geld alles kaufen kann.

Kommentare:

André hat gesagt…

Frage 1: Gabs diesen Eintrag gestern schon und ich tendiere langsam zu Kurzzeitgedächtnisaussetzern?
Frage 2: Brauch die Lampe einen Fön?
Frage 3: Hast du dir das gut überlegt, wo du doch so gerne Telefone im ÖPNV liegen lässt? :D

Your Mother hat gesagt…

1.)
Den gab es gestern auch schon, ja. Ich hatte zwischendurch nur mal den Hadouken- Post nach oben geholt, weil mir der Telefon/ Lampen- Post doch zu öde vorkam, aber da war er ab ca. 20 Uhr konstant...

2.)
Meinen Fön- Fetisch hatte ich nun eigentlich schon mehrfach eingestreut hier... Bei mir braucht ALLES einen Fön ;)

3.)
Ja, ich habe extra nicht das kleinste Modell gewählt und benutze auch das mitgelieferte Case. Beim letzten Telefon war das Problem einfach, dass es so verschwindend klein war und entsprechend unbemerkt aus Hosentaschen schlüpfen konnte ;)

André hat gesagt…

zu 1.: ich mag den lampenpost ^^
zu 2.: ich wollte nur einfach noch mal fragen :D
und zu 3.: vielleicht gibts ja auch ne abstands-ap die dir sagt wenn du dich zu weit von deinem handy entfernst ^^

Ron hat gesagt…

ich habe so ein "wake up light" welches eine halbe stunde vor weckerklingeln den sonnenaufgang simuliert...

Your Mother hat gesagt…

Habe ich auch, direkt mit der Lampe mitbestellt, und ich bin hellauf begeistert.. War bis jetzt nur zu faul, es vorzustellen ^^

André hat gesagt…

es lebe der konsum :D einer muss uns ja aus der krise holen...