09.03.2010

Praktische Zwischenprüfung: Check.

Auch wenn meine beiden Prüfungspatienten nicht wirklich eine Herausforderung waren - allein die Tatsache, dass ich meinen Arbeitsprozess heute trotz meiner nervlichen Verfassung erstaunlich gut organisiert habe und die Tatsache, dass ich meinen Prüfern nicht auf die Schuhe gebrochen habe, geben mir direkt ein kleines Hochgefühl. Eine solide 2 ist es geworden, und mit der Bewältigung dieser Hürde ist gleichzeitig einer meiner 5 aktuellen Hauptstressoren beseitigt. 1 down, 4 to go.

Sogar Blumen habe ich bekommen - einen bunten Frühlingsstrauß, der mir hier auf meinem Schreibtisch jetzt Geschichten von der Sonne und von den Biergärten dieser Welt erzählt. Geschenkt hab' ich ihn mir selbst. Ein unwichtiges Detail, angesichts seiner Farbenpracht.


Außerdem wartete auf mich zu Hause der Aufwasch der vergangenen sieben Tage - da ich allerdings Hausarbeit als sehr beruhigend empfinde, könnte ich vielleicht sogar die versiffte Pfanne von ganz unten noch als Teil der Belohnung verbuchen. Es ist immer so schön, wenn's wieder sauber ist.

Morgen nochmal Frühdienst; Donnerstag Koffer packen sowie Mutti, Vati und Großeltern jeweils nochmal flott besuchen und Freitag geht dann auch schon die Postkutsche in die Hauptstadt, von wo aus mich am Samstag eine fliegende Postkutsche (motorisierte Brieftaube?) in nördlichere Gefilde transportiert.

Und warum kaufe ich mir Blumen, 3 Tage bevor ich auf Reisen gehe? Weil ich es mir wert bin...

Der Mai rückt näher :)

Kommentare:

Ron hat gesagt…

Man soll sich doch jeden Tag eine Freude machen und sich selbst was schenken...

Rich Rubin hat gesagt…

wie ordentlich das schutzige geschirr gestapelt ist.

und: der mai ist bald da!

André hat gesagt…

zwei daumen hoch für die bestandene prüfung. urlaub ist immer toll ^^ und blumen sowieso.

@r.rubin: weniger ordentlich und man würde auf dem photo kein schmutziges geschirr mehr erkennen können, weils unten liegt ^^

lonsicat miau

Hans-Georg hat gesagt…

Es tut immer gut, sich selbst was gutes zu tun. Die Tulpen halten nicht ewig - aber für dich waren sie in dem Moment wichtig.
Glückwunsch zur bestandenen Zwischenprüfung.

Your Mother hat gesagt…

@ ron:
das geht dann aber mit der zeit ins geld... umtägig reicht auch - an den restlichen tagen dann pseudogeschenke wie ein lächeln in den spiegel oder ein warmes bad ;)

@ herr rubin:
ohne professionelle stapelung hätte ich es nicht aufs foto bekommen... und es wär mir darüber hinaus von meiner sehr begrenzten arbeitsfläche gefallen ;)

@ andré:
danke :) lonsicat klingt tapsig... ich hab waitype *schulterzuck*

@ hans-georg:
dankeschön :)