30.04.2010

Besuchen sie Dresden!


Gerade, wenn sie denken, sie würden jetzt wirklich jede Sehenswürdigkeit der Stadt kennen, kommt die Mai- Ausgabe der Dresdner Frizz auf den Tisch geflattert.

Zerknitterter Hund! Ansässig im Black Sheep und mir bisher nicht bekannt, weil ich mich nicht ins Black Sheep traue. Spätestens jetzt sollte sich das dringend ändern. Ein bisschen erinnert sie mich ja an unsere kleine (Sch)Lotte.

Und auch sonst steht wieder viel Interessantes in der Frizz. Zu viel.

Kaum kommt der Mai, ist auf einmal wieder allerorts organisierte Stimmung, wo vorher nur kollektives Fresse ziehen war. Die Großeltern ningeln auch schon wieder rum, wann ich mal wieder vorbei komme, meine Nur- Sommer- Freunde werden langsam wieder wach.

Und da hab' ich noch Glück, dass meine Mutter heute mal wieder für einen Monat ins tibetische Bergland verschwunden ist - wenigstens eine, die mich nicht sehen will.

Ich befürchte, ich muss da erstmal eine Liste machen ^^

Aber bevor es dazu kommt, geht es heute erstmal ins fabelhafte Leipzig, One Night Only unfortunately, aber in Leipzig (zumindest da, wo ich mich aufhalte) wallen die Good Vibrations so dermaßen, dass wahrscheinlich auch 24 Stunden reichen werden, um mich endgültig auf Sommerstatus zu bringen...

Kommentare:

André hat gesagt…

dann ein gefühltes schönes we ^^
croacka ich hoffe die sonne hält in leipzsch

Your Mother hat gesagt…

hielt nicht ganz, war aber trotzdem sehr schön... und auch ein bisschen snifyin... bilder kleben jetzt alle im facebook ^^

André hat gesagt…

ohne sie gesehen zu haben, kann ich dir sagen, dass du swablys aussiehst wie immer ^^

Your Mother hat gesagt…

Schmeichler, sie ;)