03.11.2006

We - are - your friends - so c'mon.

[Bild geborgt beim ORF]

Das ging ja gestern gleich mit 'ner Zwickmühle los- Popstars und die EMAs annähernd gleichzeitig.. Schrecklich.. Habe mich dann entschieden, Popstars zu gucken und die EMAs aufzunehmen, damit ich die Performances von Keane und Muse vorspulen kann.

So insgesamt gehen die Gewinner in Ordnung, auch wenn's nich' ganz meiner Wunschliste entspricht, ich frage mich nur ernsthaft, mit wem Depeche Mode geschlafen haben, um Best Group zu werden.. Egal.. Alle Sieger hier. Lieblingsgewinner des Abends: Best Video: Justice vs. Simian - "We are your friends".

Sensationell Justin's Performance gleich zum Einstieg, ein Medley aus "Sexy Back" sowie meinen zwei liebsten Tracks auf'm Album "My Love" und "Lovestoned".. Gänsehautfaktor, wird sicher demnächst noch geyoutubed. Auch Nelly Furtado's Performance sehr hübsch, in dieser Weise dargeboten konnte man sich sogar "Maneater" nochmal anhören, großartig.
Auch sehr witzig Justin's kleine Clips zwischendurch, unter anderem "Who's sexier? Me or the Hoff?", eine Outdoor- Sexappeal- Battle zwischen Justin und 'nem Hasselhoff- Pappaufsteller sowie "At home with Snoop and Justin", eine kleine Ode an den europäisch- öffentlichen Schimpfwortgebrauch.

So gar nicht begeistert hat mich diese peinliche Madonna- Parodie von irgend'nem Fettsack und ein paar Untersetzten, ich weiß nicht, ob der 'ne lokale Größe ist, aber das war einfach nur lahm, da ist sogar Mario Barth noch witziger.. Ein bisschen.
Auch dass Lordi das große Finale bestritten, konnte ich nicht ganz nachvollziehen, die guten Acts waren wahrscheinlich alle grad unabkömmlich.

Kleines Highlight am Rande (im Werbeblock): Das Finale der C'Mons- Kampagne.. Bei mir hat sie ihren Zweck erfüllt. Tausche Mutter gegen Opel Corsa.
[Bild aus der Street Art- Gallery der offiziellen C'Mons- Seite]

1 Kommentar:

Wayne_interessiert_es hat gesagt…

I LOVE THE C'MONS ...