22.01.2010

Kompensationsscrollfest. In Farbe. Und mit Ton.


Wenn ich mit mir selbst nicht mehr klar komme und versuche, den Fluchtreflex in mir zu unterdrücken, wiederholen sich immer die selben Kompensationsmechanismen: Einkaufen, selbst wenn der Verstand mir laut und deutlich "Staubfänger!" einruft, und stundenlanges Abgrasen des World Wide Web. Bevorzugt nach Musik, die mich emotional anspricht. In welcher Weise ist zweitrangig.

Entsprechend wird das jetzt ein bisschen ein mühsames Scrollfest hier, aber bringt alles nichts, meine Lesezeichen- Liste platzt sonst.

Einkaufen gewesen.

Sinnloskauf 1: 3 Bücher. Ich lese nicht und habe keinen Tisch, der wackelt, deswegen weiß ich noch nicht genau, was ich mit ihnen anstellen soll. Aber schön sehen sie aus. Vielleicht klappt's ja diesmal.

"Das heimatlose Ich."
"Schattendasein."
"Das Evangelium des fliegenden Spaghettimonsters."

Sinnloskauf 2: 1 Notizbuch. Weil ich die ganze Zeit das Gefühl habe, dass es mir helfen würde, alles aufzuschreiben. Aufgeschrieben habe ich bisher allerdings nichts. Vielleicht lag es daran, dass ich kein Notizbuch hatte. Nicht dieses zumindest. Es war so schön grün.

Sinnloskauf 3: 1 Isomatte. Damit bei den täglichen Crunches, die ich nicht mache, der Rücken nicht kaputt geht. Immerhin haben meine zwei verstaubten Hanteln jetzt Gesellschaft. Von Isola. Ich habe sie Isola genannt. Klingt wie RiMoLa. Am guten Willen mangelt's nicht.

Dazu 2 Lifestylegetränke, deren Flaschen schöne grüne Deckel haben und 1 Paar Socken. Nicht nötig, aber wenigstens nicht völlig unbrauchbar.



Was mich zum zweiten Teil meines Zwangsverhaltens bringt: Mucke!



Oben: Habanot Nechama (MySpace | Last.FM | EnWiki). Die israelischen Sugababes heute im Neon- Radio kennen gelernt. "So far". Sehr schön. Vor allem die eine Zeile, die man versteht.

"So far. You see the sky, you cry. You don't know why.
It's joy, it's happiness, the rainbow makes you feel high.
So far. You see the sky."

Hier live.


Mitte: Paloma Faith (Jahrgang '85).

Blieb von mir bisher unbeachtet, hat mir heute morgen aber mit "New York" Gänsehaut beschert. Und Gänsehaut bekommt nicht jeder dahergespielte Song.



Schön auch das bekannte "Stone cold sober", "Smoke and mirrors" vom Album "Do you want the truth or something beautiful?" und ihre Live Lounge- Interpretation von "Sexy Bi*ch" (David Guetta/ Akon) sowie ihre bisherigen Plattencover und diese hochaufgelösten Bilder. HighRes fetzt.

[Wo das Bild herkommt, gibt's noch mehr, unter anderem auch von Paloma Faith und Florence Welch: Ellie Rose Harvey's Photostream @ Flickr.]

Unten: Theoretical Girl (MySpace | EnWiki), deren "Rivals" sich besonders schön im Laufen anhört. Es gibt so Songs, die klingen im Sitzen nett, aber in Bewegung so richtig nett. Keine Ahnung, ob ich mir das nur einbilde, weil ich langsam den Bezug zur Realität verliere. Weitere Songs: "Red Mist", "The Hypocrite".



So far. I see the sky - I cry. I don't know why.

Kommentare:

André hat gesagt…

ich wollt schon fragen, obs die getränke zu den büchern dazugab...

früher hast du ja mal lebensmittel und klamotten gekauft, aber wahrscheinlich ist das nix für den winter :D

Your Mother hat gesagt…

...erst kürzlich wieder einen dreistelligen betrag bei h&m gelassen. und lebensmittel gibt es sowieso immer. ich bin nur zu faul, alles vorzustellen ;)

André hat gesagt…

http://www.youtube.com/user/ShaneDawsonTV

ich glaub ich hab heute vormittag zu viel zeit ^^ aber eigentlich bin ich nur zu faul klamotten anzuziehen und in die stadt zu laufen ^^

trotzdem anschauen.

kathleeniweni hat gesagt…

Schickes grün. ;)
Hab übrigens gestern dein Geburtstagsgeschenk benutzt. War sehr schön. Hehe ... ;)

Your Mother hat gesagt…

Freut mich =)

Ja, so ein schönes grün ist schon viel wert... egal in welchem Zusammenhang ;)

André hat gesagt…

mal so in den blog gefragt: du hast dir nicht zufällig die cd von theoretical girl gekauft und könntest die mal verleihen? ^^

Your Mother hat gesagt…

leider nicht, nein.

ich habe versucht, sie "im" "plattenladen" "zu" "finden", aber da gabs nix... entsprechend habe ich nur das, was man auf youtube in halbwegs guter qualität hören kann...

André hat gesagt…

mhm schade

André hat gesagt…

naaah ich hab dieses wochenende sowieso schon zuviel geld ausgegeben. gib mir mal ne müllemailadresse von dir und ich kauf das ding ^^