15.01.2007

Ausgezeichnet.

Gestern mein höchster Sieg mit den Girls Gone Wild seit Einstieg in die Liga (5:0), nun sind es 14 Siege, 0 Unentschieden und 0 Niederlagen und heute beginnt die Award- Saison. Ist wie ficken. Bloß mit Prominenten.

Heute Nacht ab 2:00 Uhr Dresdner Zeit überträgt Pro7 die Verleihung der 64sten Golden Globe Awards live aus Los Angeles. Alle Nominierten aufzuzählen, wäre wohl zu öde, für Interessierte der Wikipedia- Link. Mein persönlicher Favorit für einen Staubfänger in diesem Jahr Zach Braff, nominiert als bester Hauptdarsteller in einer Fernsehserie (Comedy) für seine Rolle in "Scrubs". Weiterhin Marcia Cross, nominiert als beste Hauptdarstellerin in einer Fernsehserie (Comedy) für ihre Rolle in "Desperate Housewives". Felicity Huffman ist zwar auch wieder nominiert, aber die hat den Preis schon bekommen. Außerdem ist mir Bree als uneinsichtige Alkoholikerin eh sympathischer. So Im Bereich Film, wo ja aber die Globes eh nix heißen, gönne ich Judi Dench (für "Tagebuch eines Skandals") und Renee Zellweger (für "Miss Potter") immer einen Preis und der Martin Scorsese ist allemal besser als diese Eastwood- Ökotrine da.
Von den nominierten Filmen habe ich genau keinen gesehen, höchstens "Die Queen", weil die 2stündige BBC- Reportage zum Film den Film eigentlich schon komplett gezeigt hat. Ich muss wieder öfter ins Kino gehen. Bin noch unentschlossen, ob ich die Nacht durchmache. Eigentlich müsst' ich ja meine kommenden Klausuren mal 'n bisschen vorbereiten.

Guess what's going to happen o_O

Ergebnis

Naja. Von meinen 5 Favoriten hat nur Martin Scorsese was schönes Glänzendes bekommen. Marcia Cross und Judi Dench waren nichtmal in da House. Felicity Huffman saß nichtmal am Housewives- Tisch. Gut, dass ich eingeschlafen bin. Den Preis, den eigentlich die Housewives hätten bekommen sollen, bekam "Ugly Betty"; den Preis, den eigentlich Marcia Cross bekommen sollte, bekam America Ferrera für ihre Rolle als Ugly Betty. Ich weiß nicht, wie das im Bezahlfernsehen aussieht, in meinem Fernseher läuft diese Serie nicht. Schade eigentlich. Dicke, hässliche Menschen, die der Welt zeigen, "dass Schönheit so viel tiefer sitzt", mag ich gerne. Wenn's mal in der Fernsehzeitung steht...


Kommentare:

Torsten hat gesagt…

Und... durchgemacht?

Andre hat gesagt…

Eigentlich wollt' ich, aber bin beim durchmachen eingeschlafen... Guck mir grad die Aufzeichnung an ;)

wayne_interessiert_es hat gesagt…

Miss Potter ist die Mutter von Harry?

:)