09.01.2007

Sächsische Fauna aus allen Perspektiven.

Jeder, aber wirklich jeder in Dresden erzählt mir, dass ich unbedingt mal in den Leipziger Zoo fahren muss. Alles sooo schön dort. Und sooo modern. Dem Zweiten Deutschen Fernsehen hat das wohl keiner erzählt. Nach 3 vermeintlich westdeutschen Städten (in Geo war ich immer Kreide holen) entschied sich das ZDF dafür, eine vierte Zoo- Dokureihe im Dresdner Zoo zu drehen. "Dresdner Schnauzen" nennt sich das, läuft wochentags 15.15- 16.00. Unmögliche Zeit, aber der DVD- Recorder ist ja nicht nur zum Staub fangen gut. Sehr süß die heutige Folge, in der die Ziesel vertieft behandelt wurden. Meine persönlichen Favoriten. Die bei meinem letzten Zoobesuch, während dem gerade die hässlichen Hirsche abgefilmt wurden, Winterschlaf hielten.
Auch bezaubernd: Die Bezeichnung des Großen Gartens als "der Central Park Dresden's". Videotext- Autoren sind ein ulkiges Völkchen.

Kommentare:

Torsten hat gesagt…

Ich verstehe Videotext eh nicht.. wozu der Quatsch, wenn man Internetz hat?

Andre hat gesagt…

*Empörung* Für das arme Pack, das keine Standleitung hat, weil es in Stadtteilen gefangen sitzt, wo das DSL nisch geht. *Empörung Ende* ;)