29.01.2007

Wie? Gewonnen?

Wenn man auch sonst an keiner Party teilnehmen kann, wenn der Wecker arbeitstechnisch bedingt 4.30 läutet, Eishockey am frühen Abend kann man sich dafür live und in Farbe anschauen. So geschehen gestern. Dresden hatte geladen, Crimmitschau folgte der Einladung also wir zur Pieschener Allee geschländert. Ich hab's ja sonst gar nicht mit Straßennamen, aber nachdem der Kommentator vom Dresden Fernsehen die Pieschener Allee mindestens 20mal in zwei Dritteln erwähnt hat, weiß jetzt sogar ich, wo die Eishockeyhalle an der Pieschener Allee ist. An der Pieschener Allee.
Zur Begrüßung gab's ganz bezaubernde Pepsi- Wink- und Klatschelemente, zum selber aufblasen und bei intensiver Nutzung nach 3 Stunden definitiv kaputt haben diese ihren Dienst aber voll und ganz getan. Wir haben geschrien, wir haben gelitten und ich kann jetzt sogar schon 2 Klatschrhythmen auswendig. Letztendlich 5:1 gewonnen und meine fachkundige Begleitung erklärte mir dann auch noch, dass Dresden jetzt wieder einen Playoff- Platz belegt. Was wohl was Gutes ist.
Meine Kamera hatte natürlich wieder schwachen Akku, aber socke09 hat auch ein paar ganz schöne Fotos vom Event gemacht.

Für's nächste Mal wünsch' ich mir, dass wir öfter mal mit zwei Mann in Unterzahl sind, das hebt die Stimmung ganz ungemein ;)

Kommentare:

wayne.interessiert.es hat gesagt…

komme das erste mal seit tagen zum blogs lesen..

hübsch geschrieben :) das mit der stimmung, das klappt natürlich nur für/bei den(m) seltenen fall, dass man dann eben kein gegentor kassiert. was eigentlich in 4 von 5 fällen normal ist. so gesehen, kein wunsch der dringend in der erfüllung gehen muss.

Es sei denn, wir haben das unverschämte glück immer genau diesem einen schadlosen fall beizuwohnen, denn ja, das hebt die stimmung ungemein :)

lustisches foto by the way :)

wayne.interessiert.es hat gesagt…

nachtrag 1:
aktuell belegen wir wieder keinen playoff platz, das bedeutet was schlechtes..

nachtrag 2:
der trainer ist heute zurückgetreten.. ob das gut oder schlecht ist wird sich zeigen ...