14.04.2009

Pulleralarm!


Bin ich also ab heute 3 Wochen auf der Neonatologie eingesetzt, und der erste Tag war wundervoll.

Lauter kleine Würstchen, die lustig blubbern, das kleinste Würstchen gerade mal mächtige 1800 Gramm schwer und trotzdem (und deswegen) atemberaubend, die glücklichen Gesichter eines Paares, das heute von der Adoptionsfrau erfahren hat, dass für sie was Kleines bereit liegt... Es ist einfach was ganz Anderes als auf jeder anderen Station.

Glück statt Elend. Da kommt sogar das Dauergrinsen von Herzen.

Kommentare:

spontiv hat gesagt…

Die Augen von dem Zwerg sind geil, so richtig voller Lebenskraft!

Rich Rubin hat gesagt…

ja, da hat jemand noch was vor.