16.12.2006

Desperate? Maybe.

Ruf. Mich. An.
Eine Serie kann noch so großartig sein, ohne eine geile Sau am Start hat sie's bei mir persönlich schwer, unsterblich zu werden. Die Housewives sind nun unsterblich. In den letzten Tagen mal die letzten paar verpassten Folgen nachgeholt und ja, ich bin verliebt.
Meine Liste wächst ja während der Zeit der langen Abende prinzipiell schneller, aber der Carnes, Ryan, das ist doch mal ein ganz besonders wertvolles Exemplar. In "Eating Out" ein Homo, in "Surf School" ein Surfer.. Vor kurzem hab' ich das geträumt. Blöderweise nur 'ne mickrige Auswahl an Bildern zur Verfügung, ich werd' ihm wohl mal 'ne Post schreiben, so mit Weihnachtsgrüßen und 'nem Gutschein für eine kleine, schmutzige professionelle Fotosession.

Merry 16.12.

Kommentare:

koelnboy hat gesagt…

Haste Eating Out gesehen.. also die ungeschnittene Version?

Andre hat gesagt…

Leider noch nicht, aber ich bin grad dabei, ihn mir zu besorgen. MustSee für dieses Jahr, definitiv ;)

koelnboy hat gesagt…

Gibts zu Weihnachten ;)