12.05.2009

Es. Geht. Jetzt. Los.


Wohnungssuche. Fluch und Segen zugleich. Es ist einfach herrlich, ein Projekt vor sich zu haben, das einen unheimlichen Aufwand erfordert, den man aber liebend gern auf sich nimmt, weil man einer Herzensangelegenheit nachgeht. Ich will gar nicht wissen, wie viel Zeit ich inzwischen schon bei ImmoScout24, SZImmo und der Gagfah verbracht habe.

Traumziel:
Zweiraumwohnung mit Balkon im Zentrum der Dresdner Neustadt (Grenzen in der Kartendraufsicht: oben Alaunpark, rechts Prießnitzstraße, unten Bautzner Straße, links Königsbrücker Straße) für 300 Euro oder weniger.

Nicht völlig unrealistisches Traumziel:
Eine Wohnung, in der ich möglichst nur einen Kompromiss (Balkon, Zweiraum, Neustadt, Preis) machen muss.

Heute erste Wohnungsbesichtigung gehabt. Buchenstraße 1 in 01097 Dresden, 36m², geräumige Einraumwohnung ohne Balkon für 296 warme Euro.

Pro:

  • Neustadt/ Hecht
  • unter 300 Euro

Contra:
  • nicht zentrale Neustadt
  • Einraum
  • kein Balkon
  • frei ab 01.06., wird wohl bis 01.08. eh weg sein.

Es war ja auch nur eine erste Testbesichtigung. Jetzt weiß ich immerhin, dass mir die Fichtenstraße lieber wäre, weil ich dann nicht jedes Mal mit dem Fahrrad bis zur Stauffenbergallee hoch strampeln müsste. So lernt man seine Stadt kennen.

Ist also eher unwahrscheinlich, dass sie sich diese Adresse merken müssen. Fortsetzung folgt morgen.

Kommentare:

André hat gesagt…

ganz zentral ist die wirklich nicht ^^ und bei soviel gleisen würde ich auch auf balkon bestehen wollen. mein luftbild sagt: da gibts aber schönere innenhöfe mit mehr grün und näher am leben.

daher viel erfolg weiterhin

kathleeniweni hat gesagt…

Ach, wie ich dich beneide! Ich liebe es (wieder) umzuziehen. Hab wohl wirklich schon den Stress vom letzten Mal gut verdrängt. Das Schönste daran ist und bleibt die Suche nach der Wohnung. Wenn du eine Assistentin brauchst: Hier bin ich! Über die Bezahlung werden wir uns schon einig. ;)
Und: Mache keine Abstriche beim Balkon! Ich würde meinen auch nie wieder zurückgeben.

Your Mother hat gesagt…

@andre:
die luftaufnahme wurde in nem blöden monat gemacht, heute war es dort sehr schön grün... und näher am leben kostet halt leider auch extra..

@kathleen:
was ich suche, steht da.. it's your turn ;) mit großen fenstern und der elbe vor der tür könnte man zur not auch auf den balkon verzichten, aber mit wär schon schöner..

André hat gesagt…

kann mich der pro balkonbewegung nur nochmal anschliessen. wir haben zurzeit "nur" nen wintergarten. das ist zwar im winter schön, aber im sommer fehlt das draussen sitzen ungemein...

zwecks luftaufnahmen... ich habs mir unter www.maps.live.com angesehen. da wars schon deutlich grüner als auf deinem novemberbild. nur wenn man die gleise hört, isses doch schlecht mit dem schönheitsschlaf, oder?

Your Mother hat gesagt…

aktuell habe ich die straßenbahn direkt vorm fenster, ich kann viel schlechter schlafen, wenn es um mich herum still ist... das ist bei mir kein kriterium ;)

Rich Rubin hat gesagt…

umziehen? wieso müssen wir umziehen? ich hab mich doch grad an die jetzige wohnung gewöhnt!

Your Mother hat gesagt…

verzeihung.. es handelt es sich um einen beweggrundkomplex, den ich zu müde bin, zu erläutern, aber du wirst auch die neue wohnung mögen ;)

vielleicht wird es ja die blasewitzer, dann bleibt bis auf den blick aus dem fenster alles gleich ;)

Rich Rubin hat gesagt…

ich drück auf alle fälle die daumen.

Nora hat gesagt…

..und du suchst wirklich keinen neuen mitbewohni??? :)

Nora hat gesagt…

ach ach mensch nochwas: ich GLAUBE ich habe heike stein gesehen! am wochenende im blumenau. haare SEHR rot. war mir aber nicht ganz sicher ;)

Your Mother hat gesagt…

nein, keinen neuen mitbewohni bitte, ich brauche das gesamte tiefkühlfach für mich ;)

die heike stein? mein gott, ich wäre ihr erstmal auf verdacht hysterisch um den hals gefallen. wär sie's nicht gewesen, hätt' sie's schon gesagt. muss ich also eine wohnung gegenüber vom blumenau bekommen...

Nora hat gesagt…

or schade ... ich bin gerade der meinung, dass mir nach 4 jahren eigene wohnung (ohne balkon!) ein wenig sozialkontakt ganz gut tun würde. alleine wohnen geht mir grad viehischst auf die nerven. andré, es hätte so schön werden können mit uns! (habe überdimensionalen kühlschrank mit drei (!) geräumigen tiefkühlfächern)

also sie sah schon sehr aus wie frau stein. saß aber so elendig weit weg, sodass ich mich leider nicht vergewissern konnte. aber... ob sie mich erkannt hätte?
auch frau lelis (vorname komischwerweise entfallen) wurde neulich gesichtet, mit, ich zitiere, "mindestens 10 jahre jüngerem liebhaber"!

Your Mother hat gesagt…

frau lelis hatte einen vornamen? ja, das ist so mit burschikosen lesben, die sehen oft aus wie zehn jahre jüngere männer...

nein, ich habe mir fest vorgenommen, dass ich diesmal eine ganz eigene wohnung beziehe, aber du kannst mich gern jederzeit besuchen kommen :) morgen schaue ich mir die hechtstraße 15 und 35 an, wenn du eine von beiden nimmst und ich die andere, wohnen wir ganz nah beieinander :)