27.05.2009

Für Kurzentschlossene.


Eigentlich widerstrebt es mir ja, Posts aus anderen Blogs plump zu kopieren, aber wenn es der guten Sache dient...

Wer wie ich keine Lust und/ oder Zeit hat, sich umfassend zu informieren, hier ihr persönlicher Wahlhelfer für 2009, der Wahl- O- Mat. Bezieht sich zwar auf die Europawahl, aber auch für unsere Kommunalwahl kann man ja da mal schauen, mit welchen Parteien man am ehesten konform geht.

Zwar hatte ich mich schon festgelegt, aber jetzt sagt der Wahl- O- Mat, dass ich denke, wie die Linke. Und dann auch noch das:



Ich habe meinen Fön- Fetisch zwar nach wie vor nicht genauer erläutert, aber wenn sie "Fön" mal in meinem Blog suchen, dürfte sich zart andeuten, dass ich und mein Fön eine enge Beziehung zueinander haben. Und Fön würde Die Linke wählen. Sagt meine ehemalige Präferenzpartei.

Ich bin hin- und hergerissen.

Aber selbst, wenn sie auch noch verwirrt sind, die grundlegende Botschaft bleibt:

Wahlbeteiligen!

Denn selbst wenn es ihnen eigentlich egal ist: Jede vernünftig abgegebene Stimme ist eine Stimme gegen die freien Radikalen. Die hauptberuflichen Empfänger haben nämlich den lieben langen Tag nichts besseres zu tun, als Propagandaschriften zu lesen. Die sehen die Wahlbeteiligung als Verpflichtung gegenüber ihrer Rasse.

Kommentare:

André hat gesagt…

ja so ein wahl-o-mat kann schon erschreckend sein... meine zwei lieblingsparteien haben auch nur platz 1 und 3 belegt.

ich glaube die linke hat den gekauft ^^

Your Mother hat gesagt…

oh, du arbeitest jetzt mit avatar? neckisch ;)

Danny hat gesagt…

Praktisch dieser Wahl-o-mat. Ich weiß jetzt, dass ich erfolgreich seit Jahren das Richtige wähle... ;-)

Darf ich das Plakt bei Dir klauen? Ich hätte dann die Illustration für einen Blogbeitrag den ich schon länger im Kopf habe, aber bisher kein Bild hatte. Danke schon mal.

Your Mother hat gesagt…

Immer nimm, ich habe es mir auch nur von der SPD gayborgt ;)

André hat gesagt…

danke... man muss sich ja stetig verbessern. ich überlege auch schon was als nächstes kommt ^^

und was den wahl-o-mat angeht; den gibt die bundeszentrale für politische bildung zu jeder wahl größer kommunalwahlen heraus.

Your Mother hat gesagt…

das ist aber der link zum europa- wahl- automaten.. ich habe auch nicht wirklich intensiv gegooglet, aber ich habe nichts gefunden für die dresdner kommunalwahl... wahrscheinlich zu unwichtig... aber für die allgemeine abstimmung reicht das ja auch erstmal.. wenn ich zig wahlautomaten befragen soll, kann ich mir auch gleich die parteiprogramme durchlesen ;)

André hat gesagt…

ja eben. die dresdner stadtratswahl ist nur ne kommunalwahl. größere wahlen wie landes- oder bundeswahlen hätten dann vermutlich wieder einen.

ich fand schon 38 antworten und stimmenwichtungen anstrengend, wenn man bedenkt dass meine erste wahl fast nicht gewonnen hätte ^^

Your Mother hat gesagt…

jeder wahl größer kommunalwahlen... jeder wahl > kommunalwahlen... jetzt hab ichs auch richtig gaylesen ;)

Your Mother hat gesagt…

<< gaylesen... sie sehen, der csd rückt immer näher. ... kommt angayrollt quasi...

André hat gesagt…

puh... lässt das dann danach wieder nach? man traut sich ja gar nicht zu fragen, ob es wieder aufhört ^^

Danny hat gesagt…

André, Du solltest lieber fragen, ob es aufgayhört hat...

Your Mother hat gesagt…

jahaaa... es hatte aufgayhört, ich habe erst kürzlich wieder damit begonnen! ;)