23.05.2009

Psychohygiene zum Wochenende.

[Jesus hat viele Anhänger... Verstehste? Das ist ein Anhänger... Brüller.]

Es ist mir liebe Gewohnheit geworden, mich am Wochenende in der Altstadt sehen zu lassen und bei gegebener Liquidität auch ein paar kleine Andenken zu kaufen. Gleich früh los, zu Fuß an der Elbe bis zur Synagoge, dann mit Kaffee in die Stadt schlendern, in der sich 10 Uhr höchstens ein paar aktive Touristen rumdrücken und die Bewegungsfreiheit genießen, um dann 2 Stunden später wieder zu verschwinden, bevor sich die Stadt gefüllt hat und die ersten Trampeltoten zu betrauern sind. Einfach herrlich.

Heute gekauft: Eine Badehose, die bei mir als kurze Hose getragen wird, ein Kinder- Polo, eine CD- Mappe Modell "Sixties" und viel Obst und Gemüse. Das es vormittags im Netto noch frisch und zuhauf gibt. Wie schon vor 2 Wochen.

Zwischen Stadt und Netto habe ich mir auch noch eine Stunde Trödelmarkt gegönnt, aber das kann man ja bei gutem Wetter inzwischen auch nur noch mit ganz starken Nerven machen. Die ich heute aus mir unerfindlichen Gründen an den Tag legte. Normalerweise bin ich eher cholerisch, wenn sich mir jemand im Weg rumschiebt. Sogar 4 schöne Stühle gefunden, die zusammen 18 Euro gekostet hätten, aber da ich nicht weiß, ob in meine neue Wohnung überhaupt 4 Stühle, geschweigedenn ein Tisch, um den ich sie liebevoll drapieren kann, passen, hab' ich sie erstmal stehen lassen. Sie kommen nächste Woche wieder.

Beim Auspacken meiner Einkäufe dann festgestellt, dass ich aus Versehen sogar noch was Gutes getan habe, denn 10% des Verkaufspreises meiner Badehose gehen an WaterAid. 1,49 für sauberes Wasser für Madonna's kommende Adoptivkinder. Prima.

Das hat sich dann so gut angefühlt, dass ich gleich noch zu "Helfen macht schön" fuhr. Haare schneiden im QF an der Frauenkirche für 10 Euro, die komplett nach Bosnien gehen. Wo sie helfen sollen, eine Friseurschule zu eröffnen. Man sollte meinen, Bosnien braucht andere Dinge dringender als gut ausgebildete Friseure, aber wo Gute Tat drauf steht ist auch Gute Tat drin. Eigentlich bin ich nur hin gegangen, weil eine Freundin für einen der Initiatoren arbeitet und die Werbung macht. Und wegen des Haarschnitts. Muss gut aussehen heute abend. Vorgestern Nacht kommt wahrscheinlich.

Viel Spaß :)

Kommentare:

André hat gesagt…

kinderpolo *grins*

Danny hat gesagt…

Das ist ja fast schon so was wie böse... *trotzdemlach*

Your Mother hat gesagt…

ich lege großen wert auf das L ;)