17.06.2011

30 Day Song Challenge - Day 10:
A Song That Makes You Fall Asleep.



Bin ich... weiß ich.. kann ich nich'... bin so betrunken. Die nackte Angst und unbändige Euphorie mischen sich im Angesicht der Bunten Republik, die auch dort stattfindet, wo mich regelmäßig Heulkrämpfe überfallen... Bin grad überfordert... weiß grad nich...

Schicksal sei Dank habe ich mir schon gestern Gedanken gemacht, welcher Song mich zum einschlafen bringt. Und auch wenn mir gerade eher nach Häuser sprengen denn einschlafen ist, weiß ich, dass ich gestern noch fest davon überzeugt war, dass Enya meine große Einschlafmuse ist.
Damals besaß ich die Maxi- CD zu "Anywhere is", und die Bonus- Tracks waren "Oriel window" und "Boadicea". Fand ich beide ganz ganz groß. Und wenn man mal die Songs durchblättert, die "Boadicea" als Sample verwurstet haben, war ich scheinbar nicht der Einzige.

A song that makes André fall asleep: Damien Rice - "9 Crimes".



"Ich interpretiere die Kategorie mal positiv und wähle "9 crimes" von Damien Rice, weil der einen so schön umspielt.
"

A song that makes Christian fall asleep: Gary Jules - "Mad world".



"Eigentlich mag ich das Lied ja. Zum einschlafen schön eben!"

Danke für's zuhören! :)

Kommentare:

Your Mother hat gesagt…

...9 Crimes und Mad World sind beides Songs, die mich zum weinen bringen. Generell hat die Einschlaf- Kategorie sowas getragen- Moll- lastiges... ob das gut ist?
..und um so öfter ich 9 Crimes anhöre, um so mehr bin ich der Meinung, dass der zum Pulsadern aufschneiden komponiert wurde... im positivsten Sinne... Dazu kann man wirklich einschlafen?

Ob es Menschen gibt, die zu "Lambada" gut einschlafen?

André hat gesagt…

ist nicht der "peppigste" song von damien rice. aber das war ja auch nicht die kategorie :D

ps: don't drink and blogg ^^

Your Mother hat gesagt…

pffffft.
wiewarumwoherdenndas?
ich dachte meine verzauberten ausfälle hier machen den reiz dieses blogs erst aus ^^

guten morgen! wo bin ich?
blubb!
mach die luft aus dem becher!!!
:D

André hat gesagt…

okay... dann brauche ich für morgen wohl doch mehr alkoholische getränke als ich dachte ^^

Your Mother hat gesagt…

oh keine sorge.
am tag nach dem exzess trinke ich immer ein bisschen weniger ^^

ob der pavillon frei ist, wäre ich mir allerdings nicht so sicher.. ich bringe mal für den bedarf noch einen schirm mit ;)

voller vorfreude und voller bier,
yours truly.

Christian hat gesagt…

Pulsadern aufschneiden? Hm. Könnte mir nicht passieren. Ich würde ja schon einschlafen before ich die Klinge parat habe.

Und mit einem leichten Roten lässt übrigens der Nachmittag gut starten. Cheers.

Your Mother hat gesagt…

Einem leichten Roten?
Fängst du etwa eher an zu trinken, als ich?
Das geht so nicht.

Das mit den Pulsadern war eigentlich auch gar keine Kritik an dem Song. Ich finde ihn wunderschön. Aber eben auch extrem traurig...

So...
Nudelsalat noch kurz nachwürzen und dann GEBURTSTAG FEIERN!