03.06.2011

"Mir fehl'n die Worte... ich... hab die Worte nich'..." [Updated]



...und weil ich eh gerade noch auf einen lieben sozialen Kontakt warte, der mich motivieren konnte, zum sommerlichen Freitag Abend wenigstens noch ein Bier trinken zu gehen, empfehle ich gleich noch dringend:

Tim Bendzko. (YouTube Channel)


Gestern beim Zappen nur zufällig bei Viva, die gerade All Eyes On Tim Bendzko richten, gesehen, und von der 30sekündigen Hörprobe so begeistert gewesen, dass ich den Monitor, der eigentlich schon wieder neben dem Bett stand, gleich nochmal auf den Schreibtisch gepackt habe um den Herrn Bendzko zu googlen.


Ernüchtert musste ich feststellen, dass der junge Mann wirklich ein ganz neuer Stern am Muckehimmel ist und dementsprechend nur arg begrenzt akkustisches Material zur Verfügung steht, aber das, was man bereits hören kann, kann sich hören lassen.


Oben "Nur noch kurz die Welt retten", die erste Single, live vorgetragen- hier das offizielle Video dazu- unten "Ich kann alles sehen" und "Wenn Worte meine Sprache wären", live vorgetragen bei Yagaloo. Dazwischen in der Mitte bunte Bilder vom jungen Mann, so mit vielen Wörtern. Wörtergekrakel finde ich ja immer unheimlich attraktiv.

In das Album "Wenn Worte meine Sprache wären" kann man bei Amazon reinhören, unter anderem auch in Track 10, "Ich laufe", den Track, der bei Viva angespielt wurde und der mich motiviert hat, diesen Post hier zu zimmern.

Ab 17.06. gibt es das Album dann käuflich zu erwerben. Ich hab's im Kalender stehen.

Tim Bendzko ist übrigens Berliner. Gebürtiger.




Edit 06.06.11:

"Ich laufe" in Vollversion jetzt in Tim Bendzko's YouTube- Channel und mit Songtext hier so.

Weitere Vollversion: "Du warst noch nie hier" bei Simfy.

...und auf der offiziellen Homepage sind die Hörproben ein wenig ausführlicher...

+ Tourdaten und Tickets. (Kommt jemand am 28.11. mit nach Leipzig?)

Kommentare:

10uta02 hat gesagt…

Noch so ein Tim-Bendzko-Fan? Bin zufällig auf dein Blog gestoßen und hab mal ein wenig gestöbert - du hast ja eine Menge Infos über den jungen Mann zusammengetragen. Wo hast du denn die Fotos her?
Ich habe ihn vorgestern Abend live in Bad Oeynhausen erlebt, der Saal tobte, es war ei Erlebnis. Live ist er noch besser als auf der CD finde ich. Mich hat er auch schon zu einem Blogpost angeregt. Hoffentlich wird er nicht von Sony verheizt...
LG aus Ostwestfalen, Uta

Your Mother hat gesagt…

LG zurück :D

Die Fotos hatte ich mir zusammengegooglet... Was man so finden kann ;)

Ich würde ihn auch gern mal live sehen, aber zur Zeit habe ich kein Internet daheim und befinde mich daher ein bisschen in einem Informationsloch... Aber eines Tages werde ich ihm lauschen ^^