17.07.2012

Regen für's Herz.


Alle 4 Vorhänge offen. Ich weiß gar nicht, wann ich das das letzte Mal hatte. Denn nach wie vor mag ich den Regen lieber als die Sonne. Regenwetter spendet mir einfach mehr Ruhe.

Und so hatte ich wenigstens schönes Wetter, während ich darüber nachgedacht habe, wie ignorant, hinterhältig und kalt eigentlich ein Mensch sein kann, den man früher mal für absolut vertrauenswürdig und liebenswert gehalten hat.

Age is nothing but a number. Point proven once again.

Kommentare:

Hans-Georg hat gesagt…

Es sieht gemütlich aus.

Your Mother hat gesagt…

Ist es auch. Aber so richtig gemütlich ist es halt immer nur dann, wenn auch ein bisschen Leben das Gemäuer erfüllt. Vielleicht brauche ich doch ein Haustier zum streicheln...

Hans-Georg hat gesagt…

Das kann ich gut verstehen. Ich möchte mein "Haustier" auch nicht mehr missen.

Your Mother hat gesagt…

;)

Anonym hat gesagt…

Da gibts doch auch den schönen Spruch, wer die Menschen kennt, der liebt die Tiere....diese sind in der Regel auch weder hinterhältig noch brechen sie Versprechen oder gar Herzen!

Your Mother hat gesagt…

So pauschalisieren würde ich das jetzt nicht. Ich kenne auch sehr liebe Menschen. Und habe auch schon sehr hinterhältige Tiere kennengelernt ;)
Und auch wenn ich ja ein sehr großer Tierliebhaber bin, glaube ich, dass Tiere nicht anders als die Menschen wären, könnten sie so komplex denken, wie wir.
Vielleicht sollte ich wieder öfter von meinen positiven Erfahrungen mit Menschen schreiben ;)