01.07.2008

ProSieben goes Emo.

[Click to Enlarge! Bitte!]

Heute nur neben meinem Aufwasch taff auf ProSieben laufen gehabt, sagt die Annemarie Warnkross auf einmal "Emo" mit lang gezogenem E, als wäre es was ganz Schmutziges. Ich also genauer hingehört.

Wir lernen:
Emo (angewiderter Unterton) ist eine "relativ neue" Jugendbewegung, die Emos animieren sich gegenseitig, sich selbst zu ritzen, die Emos treffen sich zu Massenparties, um "miteinander zu fühlen" und grundsätzlich sehen die Emos alle aus wie Bill Kaulitz. Halt nur mit aufgeschnittenen Armen.

Ach ja, und dass die kleine Melanie (Name zum Schutz der Betroffenen geändert) tagelang nicht nach Hause kam, daran waren auch die Emos Schuld. Wenn ich also mal nicht nach Hause komme, sind die Schwulen schuld, liebe Mutti. Halt Moment, ich wohne nicht mehr bei Mutti. Ich habe jetzt einen Mitbewohner. Wenn ich also mal nicht nach Hause komme, sind die Schwulen schuld, lieber Mitbewohner. Also auch du. Halt Moment, das macht Sinn. Ich bin vollkommen verwirrt.

Nicht, dass ich mich mit Emo tatsächlich schon genauer auseinandergesetzt hätte, aber trotz vollkommener Unwissenheit war selbst für mich ganz offensichtlich, welche (einzige) Quelle die taff- Redaktion da benutzt hat:

"Heul doch, Emo." (Bravo Fotolove aus dem Jahr 2007)
Bitte klicken. Und bitte alle 61 Bilder anschauen. Ich habe Tränen gelacht.

Update:
Gehe zu diesem Eintrag, um den Taff- Beitrag in Farbe und bunt zu sehen.

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

also emo-ulle heisst so schon seit 9 jahren. und sieht nicht aus wie bill kaulitz. nur mal so.

Mutti hat gesagt…

Man was für ne Gülle, hab mir den Streifen grad durchgelesen.....ne ne ne..... obwohl wenn wir umschwenken auf den EMO Styl ham wir vielleicht ne Chance die vorurteilsfreie Liiiiiiiiebe zu finden :)

Your Mother hat gesagt…

dann macht emo- ulle was falsch, denn prosieben irrt sich nie ;)

mutti, du meinst wir sollten das mal probieren? da bring ich morgen abend gleich mal schminkset und stylingprodukte mit, mal gucken, ob wir den bill ordentlich hinbekommen..

Ulrike hat gesagt…

aber waren emo-bands nicht einmal jimmy eat world? further seems forever? dashboard confessional? WAS habe ich verpasst?! ich bin verzweifelt. bitte muttern hilf mir!

Your Mother hat gesagt…

wie gesagt, ich stecke nicht wirklich drin in der materie und die bands, die die bravo kennt, kenne ich sowieso nicht...

jimmy eat world und dashboard confessional wurden aber glaube ich in meiner jugend der sparte "alternative" zugeordnet... was weiß ich. wären wir mal beim guten, alten pop geblieben ;)

Ulrike hat gesagt…

ich gebe auf und ziehe in die wüste. punkt.

Your Mother hat gesagt…

schreib mal ne karte..

ruzi hat gesagt…

die fotolovestory ist echt derbe geil :D hatte bauchschmerzen vom lachen .. schön

Your Mother hat gesagt…

"heulen kann manchmal ganz schön befreiend sein, aber ich lache auch total gerne!"... so als motto für die nächste "fühlen"- party ;) selbst als nicht- emo war ich peinlich berührt ^^

kesro hat gesagt…

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhh! Mit sowas werden die Teenies unterhalten ????

Your Mother hat gesagt…

Da wundert einen nichts mehr, ich weiß... Kann man nur auf gutes Lehrpersonal und/ oder gute Erziehung der Eltern zur kritischen Reflektion hoffen, denn die Medien verdummen die lieben Kleinen vollkommen.

Wir haben damals noch echte Lebensweisheiten aus der Bravo gelernt.

Anonym hat gesagt…

what bands are good to see for emo hairstyles?
[url=http://www.emo-hairstyles.info/]emo hairstyles[/url]