13.08.2009

Body, Mind and Life Shaping - Day 3.


[Klingt am schönsten zu einem kühlen Erdinger alkoholfrei: Keri Hilson featuring Kanye West and Ne-Yo - "Knock you down".]

Und auch Tag 3 hinter mich gebracht, ohne zu schwächeln.

Gut, ich habe gestern Abend aus Versehen 5 Salzstangen gegessen, aber dafür bin ich auch in die Innenstadt und zurück gelaufen, zum Fahrradmann nach Mickten und (auf meinem eigenen Fahrrad) zurück gefahren und war beim unheimlich auslaugenden Tae Bo.

Außerdem gestern in Gesellschaft im Biergarten zum ersten Mal alkoholfreies Hefeweizen (Erdinger) probiert, und man konnte es tatsächlich trinken. Kommt zwar an das alkoholische Original bei weitem nicht ran, aber da reicht wenigstens ein Glas. Eine Alternative für die Zukunft. Das alkoholfreie Becks am Abend dagegen war genauso widerlich wie das alkoholfreie Holsten. Ich habe Angst vor den restlichen alkoholfreien Bieren in meinem Kühlschrank.

Sonst noch was? Ach ja: persönliche Bestätigung. Prince Charming ist nach wie vor auf Urlaub, im Kontaktportal bin ich so gut wie gar nicht mehr präsent und die Männer im Fitnessclub sind irgendwie alle hetero, aber: Gestern war der 12.08. Zum nunmehr achten Mal gratulierte ich meinem ganz persönlichen Mister Big zum Geburtstag. Und bekam prompt eine erfreute Antwort :) Klingt nach nix? Ist aber was. Zwar scheint er inzwischen verlobt zu sein und befindet sich aktuell in Nizza, aber das ist ja nichts Neues.

So.

Heute Daumen halten, dass ich endlich Gewissheit über meine zukünftige Wohnsituation bekomme. Meine Gagfah- Frau ist fertig mit Urlaub.

Frohes Schaffen =)

Kommentare:

Mario hat gesagt…

Ich kann nur weiterhin sagen: Gratulation!
Ich mag Bier ja sowieso nicht so gern, außer in Verbindung mit Cola oder Sprite oder ab und an 'mal mit Bananensaft oder Himbeersirup. Aber allohooolfreies Bier ist größtenteils zum Wieder-Ausspucken. *urgs*

*daumendrück*

Ach ja: Das Lied ist toll. :)

Your Mother hat gesagt…

Ewww, Colabier... ;)

Ich habe auch schon daran gedacht, alkoholfreies Radler zu zaubern, in der Hoffnung, dass die Sprite den ekelhaften Geschmack ein bisschen überdeckt, aber ich glaube dafür ist die gute Sprite dann zu schade ;)

Ich probiere weiter...

André hat gesagt…

Igitt. Radler macht man mit richtiger Zitronenlimonade und nicht mit farbloser Cola...

@Gagfah: Viel Erfolg ^^